Rezept VEGETARISCHE LASAGNE – #jaworskyj kocht

In diesem Kochvideo macht Ben die beste vegetarische Lasagne der Welt. Dieses Rezept kommt nicht nur ohne Fleisch aus, sondern schmeckt auch noch fantastisch!

Zutaten
  • 3 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark oder 1 Dose Tomaten
  • Optional Paprika
  • Optional eingekochtes Ratatouille aus der Dose (gibt es in Deutschland nicht immer)
  • Lasagneplatten (ohne vorkochen)
  • Creme Fraiche
  • Käse
  • Olivenöl
  • Salz
  • Kräuter der Provence o.ä., z.B. Thymian, Oregano und Co., frisch oder getrocknet
Anleitung

Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf mit etwas Öl bei niedriger bis mittlerer Hitze anschwitzen. Währenddessen die Zucchinis und die Aubergine klein schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Unter regelmäßigem Rühren anbraten und einreduzieren lassen.
Den Knoblauch schälen und klein hacken (oder mit der Knoblauchpresse pressen) und ebenfalls in den Topf geben.

Jetzt geht’s ans Würzen: Salz (Ben benutzt Meersalz) und Pfeffer (aus der Mühle) je nach Geschmack dazugeben und mit Kräutern der Provence abschmecken.

Wenn das Gemüse im Topf eine schöne matschige Konsistenz hat gibst du das Tomatenmark oder die Dosentomaten hinzu. Wenn du Tomatenmark benutzt gib noch 1/2 Glas Wasser dazu, damit du die gewünschte soßige Konsistenz bekommst. Optional kannst du jetzt noch das eingekochte Ratatouille aus der Dose dazugeben. Jetzt solltest du eine schön matschige Soße haben. Große Stücken kannst du mit dem Kochlöffel zerdrücken, wenn dir das lieber ist.

Nimm dir jetzt deine Lasagneform und bedecke den Boden mit einer ersten Schicht Lasagneplatten. Dann füllst du eine Schicht deiner Ratatouille-Soße darauf. Danach kommt wieder eine Lage Lasagneplatten, wieder Soße usw., bis die Form fast bis oben hin gefüllt ist. Das Ganze wird mit einer Schicht Lasagneplatten abgeschlossen. Dann drückst du alles einmal ordentlich zusammen, damit sich die Soße in jede Ecke verteilt.

Jetzt verteilst du die Creme Fraiche auf der Lasagne und bedeckst am Ende alles reichlich mit Käse. Das Ganze geht dann bei 180-200° für ca. 30-40 Minuten in den Ofen.

Danach hast du die leckerste Lasagne der Welt!

Schreibe einen Kommentar