Analog fotografieren – Portrait Shooting 2/4

In diesem kostenlosen Youtube Video hast du die Möglichkeit mit Abenteuer Fotograf Benjamin Jaworskyj, hinter die Kulissen eines Analogen Portrait-Shootings zu schauen.

Im ersten Teil der Analog-Reihe ging es bereits schon um die geilen alten Kameras.

In der zweiten Folge der vierteiligen Reihe bekommst du einen Einblick, wie ein analoges Portrait-Shooting abläuft.
Mit dabei als Unterstützung ist wieder Micha von Analogograph und Franzi als Model für das Shooting.

Ben fotografiert das komplette Shooting mit seiner 80 Jahre alten Rolleicord und Micha mit seiner Mamiya 654 aus den 70er Jahren. Zur Ausleuchtung verwenden die beiden sowohl im #jaworskyj-LAB, sowie auch Outdoor ausschließlich das natürliche Licht.

Welche Schwierigkeiten es beim analog fotografieren in der Praxis gibt und wo die Unterschiede sind zur heutigen digitalen Fotografie erfährst du im Video.

Viel Spaß beim Anschauen.

PS: Dran bleiben lohnt sich mal wieder, denn im nächsten Monat gibt es Teil 3 der Videoreihe. In diesem werden Dich Ben und Micha mit ins „LAB“ nehmen zum Entwickeln der Filme vom Shooting. 🙂

Hier bekommst du schon mal einen kleinen Eindruck von dem Video:
Screenshot 2016-02-11 16.57.42 Screenshot 2016-02-11 16.58.00 Screenshot 2016-02-11 16.58.45 Screenshot 2016-02-11 16.59.52 Screenshot 2016-02-11 17.01.23

Hier gehts zum 1.Teil der Videoreihe Analog fotografieren