10.04. – 12.04.2018 – 3 TAGE Intensiv Landschaftsfotografie Workshop Schwarzwald mit Benjamin Jaworskyj

Käufer Bewertung

749,00  inkl. MwSt.

  • Datum: 10.04.2018 ca. 6:00 Uhr – 12.04.2018 ca. 16 Uhr
  • Dauer: 3 Tage
  • Coach: Benjamin Jaworskyj
  • Art: Landschaftsfotografie Intensiv Workshop
  • Ort: Nord Schwarzwald
  • Voraussetzungen: Manuelle Kamera, Stativ, ND Filter, Polfilter, Verlaufsfilter, ggf. Fernauslöser
  • Zahlung: Erfolgt im Voraus per Paypal oder Sofort-Überweisung
  • Themen: Motivwahl, ND Filter, Wasserfälle, Bergseen, Bergpanoramen, Bildbearbeitung, PolfilterVerlaufsfilter,
  • Teilnehmer: Max. 8
  • Preis inkl. 19% MwSt
  • Ohne Anreise, Übernachtung und Transfer 

Nicht vorrätig

Beschreibung

3 Tage Intensiv Landschaftsfotografie Workshop Schwarzwald
mit Benjamin Jaworskyj

Hast du Lust auf ein 3 Tage Landschaftsfotografie Workshop Abenteuer?

Raus aus dem Alltag, rein ins Foto Abenteuer!

Image

Dein Coach für diesen Workshop:

Benjamin Jaworskyj

Landschaftsfotografie ist für Benjamin Jaworskyj einer der entspanntesten und gleichzeitig aufregendsten Bereiche der Fotografie. Bei der Landschaftsfotografie geht es um weitaus mehr als einfach nur vor einer tollen Landschaft auf den Knopf zu drücken. Die Landschaftsfotografie Workshops von Benjamin Jaworskyj sind 100% Praxis und ein unbeschreibliches Erlebnis.


Wilde Bergseen, grüne Tannen und reißende Wasserfälle

Die von Benjamin Jaworskyj konzipierten Landschaftsfotografie Workshops sind 100% Praxis und ein unbeschreibliches Erlebnis.

Landschaftsfotografie Workshop Schwarzwald Benjamin Jaworskyj

In diesem 3 Tages Landschaftsfotografie Workshop Schwarzwald mit Benjamin Jaworskyj begibst du dich in einer Gruppe von max. 8 Teilnehmern auf die Jagd nach dem perfektem Foto. Der größte Freund und Feind ist dabei das Wetter, das in den Tälern des Nationalparks Schwarzwald sehr wechselhaft ist. Gemeinsam begeben wir uns pro Tag zu 2 Motiven, welche aus Wasserfällen, Berg-Panoramen, dem Wald und abgelegenen Bergseen bestehen.

Die Grundlagen der Fotografie sollten bei diesem Workshop bereits beherrscht werden.

Wer diesen Workshop bucht muss sich im Klaren sein, dass es anstrengend wird und man durchaus ins Schwitzen kommt. Der Workshop ist nicht für körperlich beeinträchtigte geeignet, da wir sehr viel laufen.

Themen

  • Langzeitbelichtung am Tag mit ND Filter
  • Motivwahl
  • Die richtige Belichtung
  • Arbeit mit Pol Filter
  • Der richtige Zeitpunkt
  • Verlaufsfilter
  • Bildbearbeitung
  • Bei geeignetem Wetter Fotografie bei Nacht
Landschaftsfotografie Workshop Schwarzwald Benjamin Jaworskyj

Täglicher Ablauf

  • Treffpunkt je nach Wetter und Spot, entweder fotografieren wir bei Sonnenaufgang oder ab vormittags
  • Tagesziel sind 2 Spots, die oft nur nach einem längeren Fußmarsch erreichbar sind
  • Arbeit mit ND Filter , Pol Filter und Verlaufsfilter
  • Der Schwarzwald hat viele wilde Bauchläufe und Wasserfälle, die es sich zu entdecken lohnt
  • Je nach Wetter treffen wir uns am späten Nachmittag wieder und begeben uns zu Spot 2 oder wir fotografieren am Stück. Wir richten uns dabei nach den Wünschen der Gruppe. 
  • Das Besondere an den Workshops von Benjamin Jaworskyj ist, dass wir uns viel Zeit an den einzelnen Spots lassen. Dadurch kann man super abschalten und alles für das perfekte Bild geben.

Anreise und Transfers sind nicht im Preis inbegriffen. Die Spots können teilweise bis zu 50 km auseinanderliegen, weshalb wir Fahrgemeinschaften bilden.

Aufgrund von sehr schlechtem Wetter kann es sein, dass geplante Themenbereiche durch andere ersetzt werden und ein Alternativprogramm gewählt wird (der Workshop findet auch bei Regen statt). Da der Workshop aber über 3 Tage geht, können wir super die Zeit rund ums Wetter einplanen.

Mein Assistent und ich übernachten in meiner Ferienwohnung in Sasbachwalden (Nördlicher Schwarzwald). Dort in unmittelbarer Umgebung liegen viele der Spots die wir anfahren und besuchen. Wer sich auch in eine der Nachbar-Ferienwohnungen einmieten möchte kann das unter diesem Link tun.

Landschaftsfotografie Workshop Schwarzwald Bachlauf Benjamin JaworskyjLandschaftsfotografie Workshop Sächsische Schweiz Benjamin JaworskyjLandschaftsfotografie Workshop Sächsische Schweiz Benjamin Jaworskyj
Landschaftsfotografie Workshop Sächsische Schweiz Benjamin Jaworskyj

Benötigtes Equipment für diesen Workshop

  • Digitale Kamera mit weitwinkliger Brennweite (Alles muss manuell eingestellt werden können) 
  • Festes Stativ
  • ND Filter (mind. 64x oder sogar 1000x)
  • Wetterfeste Kleidung und Schuhe
  • Fernauslöser für Bulb Funktion
  • Pol Filter
  • Verlaufsfilter

Ca. 2 Wochen vor dem Workshop bekommst du eine Email mit der genauen Uhrzeit, Treffpunkt und allen weiteren Infos.

Hast du Fragen? Schick eine Mail an info@lernvonben.de

Landschaftsfotografie Workshop Schwarzwald Frühling Benjamin Jaworskyj

Häufig gestellte Fragen:

Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer. Das ist das Motto der #jaworskyj Workshops. Beim 3 Tages Workshop wirst du intensiv jeden Tag 8 Stunden fotografieren und kannst so das Gelernte optimal vertiefen und einfach mal vom Stress des Alltags abschalten. Dein Coach Benjamin Jaworskyj hat vorab tolle Locations vorbereitet, die ihr gemeinsam zur richtigen Zeit besucht, um das Licht und das Wetter optimal zu nutzen. In einer Gruppe von maximal 8 Teilnehmern hast du genügend Platz vor Ort und Ben die Möglichkeit auf jeden einzelnen gezielt einzugehen.

Grundsätzlich ist jeder Workshop dazu da sein Wissen zu vertiefen, zu festigen und auch Neues zu lernen. Ein 3 Tages Intensiv Kurs ist jedoch kein Fotografie Grundlagen Kurs. Die Kameragrundlagen sollten bereits beherrscht werden, um fortgeschrittene Landschaftsfotografie Techniken anwenden zu können.

Du brauchst eine Kamera, die du komplett manuell bedienen kannst, ein weitwinkliges Objektiv und ein Stativ. Zusätzlich wird empfohlen, mindestens 1 ND Filter, Polfilter und Verlaufsfilter mitzubringen. Je nach Wetter brauchst du den einen Filter mehr und den anderen Filter weniger. Wer gar keine Filter dabei hat kann viele Techniken, die Ben zeigt, nicht direkt umsetzen. Ein zusätzlicher Fernauslöser ist außerdem sinnvoll für z.B. Bulb Belichtungen.

Wenn du krankheitsbedingt an einem Kurs nicht teilnehmen kannst, dann hast du die Möglichkeit, den Platz weiterzuverkaufen oder privat an Freunde oder Bekannte weiterzugeben. Wir können bei rechtzeitiger Absage auch versuchen einen Nachfolger zu finden, jedoch ist das bei kurzfristiger Absage häufig nicht mehr möglich. In jedem Fall solltest du uns per Mail informieren, damit wir wissen, dass du nicht kommen kannst und nicht vor Ort auf dich warten. Die Kontaktdaten des neuen Teilnehmers benötigen wir natürlich in jedem Fall, wenn du deinen Platz weitergibst.

Nein, die Übernachtung ist nicht im Preis inklusive, da wir die Erfahrung gemacht haben, dass häufig Teilnehmer aus der Region teilnehmen und lieber zu Hause schlafen oder mit der gesamten Familie anreisen und ggf. länger als nur für den 3 Tage Workshop bleiben möchten. Logistisch hat sich das in der Vergangenheit als mühselig in der Organisation dargestellt, weshalb wir darauf verzichten. Leider müsst ihr auf Grund der deutschen Gesetzeslage auch mit eurem privaten PKW, bzw. in einer privaten Fahrgemeinschaft, zwischen den Locations fahren, da wir euch versicherungstechnisch nicht als Gruppe transportieren dürfen. Wer ohne PKW anreist und eine Mitfahrgelegenheit braucht schreibt einfach eine Email und wir kümmern uns darum.

Landschaftsfotografie Workshop Sächsische Schweiz Benjamin Jaworskyj

Keine Zeit oder schon ausgebucht? Kein Problem schau dir einfach die anderen Workshops an oder lerne von zu Hause mit den Videokursen.