Jaworskyj Fotoreise Island Herbst 06.10.-12.10.2020

Käufer Bewertung

100,00 

Preis: 2499€

(inkl. 100€ Anzahlung)

  • Datum:
    • 06.10.2020 – 12.10.2020
  • Dauer: 7 Tage / 6 Übernachtungen
  • Art: Fotoreise Herbst
  • Schwierigkeit: mittel
  • Ort: Island
  • Reiseleiter: Lukas Voegelin
  • Voraussetzungen: Kamera, Stativ, Fernauslöser, ND FilterPolfilterVerlaufsfilter
  • Themen: Motivwahl, ND Filter, Polfilter, Berge, Wasserfälle, Polarlichter
  • Teilnehmer: Maximal 6
  • Inkl. aller Transfers ab und bis Flughafen Reykjavik
  • Inkl. Übernachtung
  • Inkl. kostenlosem Landschaftsfotografie Videokurs zur Vorbereitung
  • Ohne Anreise
  • Zahlung: 100€ Anzahlung sofort (Paypal oder Sofort-Überweisung), Restbetrag innerhalb von 14 Tagen per Überweisung (Zahlungsinfos in der Bestellbestätigung-Mail)

2 vorrätig

Beschreibung

Hast du Lust auf ein Foto Abenteuer in Island?

Dann ist diese Jaworskyj Fotoreise genau das Richtige für dich

Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island

Raus aus dem Alltag – Rein ins Abenteuer

Eisstrände, riesige Wasserfälle und Polarlichter - Island im November lässt jedes Fotografenherz höher schlagen.​

Erlebe die einzigartige Natur Islands in einer kleinen Gruppe zusammen mit anderen Fotobegeisterten. Kein/e Freund/in die drängeln, dass sie weitergehen möchten, keine Ablenkungen, einfach nur Natur genießen und fotografieren. Für 7 Tage tauchst du ein in die einzigartigen Landschaften und erlebst sie zusammen mit Leuten, die deine Leidenschaft – das Fotografieren – teilen. 

Dein Coach Lukas Voegelin nimmt dich mit auf eine Rundreise quer durch Island und zeigt dir die schönsten und atemberaubendsten Plätze im Süden der Insel. Im Herbst ist die perfekte Zeit um Polarlichter in Island zu fotografieren. Die Nächte sind schon recht lang, aber der harte Winter mit viel Eis und Schnee ist noch nicht ganz auf der Insel angekommen. Bei klarem Himmel hat man so jede Nacht die Chance atemberaubende Polarlichter zu sehen und zu fotografieren.

ACHTUNG: Die Island Fotoreise hat sehr lange Fahrtdistanzen, da die spektakulären Locations sehr weit auseinander liegen. Insgesamt fahren wir knapp 2000 km in 7 Tagen, weshalb wir einen zweiten Fahrer zur Unterstützung mit dabei haben.

Benjamin Jaworskyj Fotoreise IslandBenjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise IslandBenjamin Jaworskyj Fotoreise Island

Dein Coach

Hi ich bin Lukas und komme aus Basel in der Schweiz! Ich bin Landschaftsfotograf, Fotocoach und Outdoor – Begeisterter. Raus aus dem Alltag, rein in die Natur, im Hier und Jetzt sein, die Umgebung und die Landschaft beobachten, sich Zeit nehmen, den Fokus schärfen den Perfekten Moment erwischen, um dann schließlich auf den Auslöser zu drücken und zu wissen, dass alles gepasst hat… Das ist für mich Landschaftsfotografie!

Instagram
Website
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island

Ablauf #jaworskyj Fotoreise Island Herbst

Der unten beschriebene Ablauf ist nur als grober Richtwert gedacht . Je nach Wetter und Interessen der Teilnehmer kann der Ablaufplan angepasst und geändert werden.

TAG 1 | Ankunft Flughafen Reykjavik (KEF)

Bis spätestens 17 Uhr solltest du in Eigenregie angereist sein. Wenn alle Teilnehmer am vereinbarten Treffpunkt angekommen sind, fahren wir gemeinsam zur Unterkunft (ca. 2 Stunden).

TAG 2 | Fotografieren Region Süd Island (Golden Circle)

Das Besondere an Island sind die weiten Distanzen. So werden wir den ersten vollen Tag nutzen, um sowohl zu fotografieren, als auch in Richtung Süd-Ost Island weiterzufahren. Hier erwarten uns die Gletscherlagune Jökulsárlón und der fantastische Strand um Stokksnes. Die reine Fahrtzeit beträgt um die 6 Stunden. Entlang der Route gibt es aber zahlreiche Highlights, wie die berühmten Wasserfälle Islands und den Strand von Vík.

TAG 3 | Fotografieren Region Süd Ost Island (Jökulsárlón + Stokksnes)

Ziel ist es, die Gletscherlagune Jökulsárlón und den fantastischen Strand um Stokksnes im passenden Licht zu fotografieren. Hierfür haben wir nun 1,5 Tage Zeit. Das genaue Tagesprogramm richtet sich nach dem Wetter und auch die Chance auf Polarlichter ist zu dieser Jahreszeit hoch.

TAG 4 | Fotografieren Region Süd Ost Island (Jökulsárlón + Stokksnes)

Je nach Wetter planen wir den genauen Tagesablauf. Die Route führt nun wieder entlang der südlichen Ringstraße zurück in Richtung Reykjavik, wo wir auf halber Strecke übernachten. Hier haben wir nun erneut die Chance die spektakulären Wasserfälle und den Strand von Vík sowie andere Highlights am Golden Circle zu besuchen.

TAG 5 | Fotografieren Region West Island (Snaefellsnes)

Das letzte Ziel unserer Reise ist die Halbinsel Snaefellsnes. Hier gibt es fantastische Felsformationen an der steilen Küste und den typischen Island Wasserfall. Wir nutzen die längere Fahrtstrecke wieder optimal und fotografieren entlang der Route und am Abend. Die Chance auf Polarlichter ist hier im Nordwesten besonders gut.

TAG 6 | Fotografieren Region West Island (Snaefellsnes)

Durch die gute Planung haben wir nun einen weiteren vollen Tag auf der Halbinsel Snaefellsnes im Westen von Island. Das Tagesprogramm richtet sich je nach Wetter. Die Chance auf Polarlichter ist hier im Nordwesten besonders gut.

Tag 7 | Abflug Flughafen Reykjavik (KEF)

In der Nacht fahren wir zum Flughafen. Bitte buche deinen Flug ab frühestens 6:00 Uhr, wir richten uns dann mit der Abfahrt nach dem ersten Rückflug der Teilnehmer.

Du willst genauer wissen, was dich auf der Island Fotoreise erwartet? Dann lies den Blogeintrag den Ben über die Island Fotoreise (Winter 2018) geschrieben hat!

Zum Blogeintrag
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island

Häufig gestellte Fragen:

Die Jaworskyj Fotoreisen geben dir die Möglichkeit, ein Land zusammen mit anderen Fotobegeisterten zu erkunden. Der Reiseleiter zeigt dir die besten Spots und Highlights der Gegend und gibt dir Tipps, wie du sie in Szene setzen kannst. An jedem Spot hast du ausreichend Zeit DEIN Foto zu machen, ohne dass dich jemand nervt und schnell weiter will.
Alles dreht sich ums Fotografieren: Morgens, bei Tag, abends und auch nachts!

Die Jaworskyj Fotoreisen richten sich vor allem an ambitionierte Hobbyfotografen, die die Grundlagen der Fotografie bereits beherrschen. Du solltest also die Zusammenhänge zwischen ISO, Blende und Verschlusszeit kennen und auch deine Kamera grundlegend beherrschen.

Grundsätzlich solltest du festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Eine genaue Checkliste schicken wir dir aber ca. 1 Monat vor Beginn der Reise zu.
Was du an Fotoequipment gebrauchen kannst: Manuell einstellbare Kamera, weitwinkliges Objektiv, ggf. Teleobjektiv, festes Stativ, ND FilterPolfilterVerlaufsfilter, Selbstauslöser. Grundsätzlich kommst du aber auch nur mit einer Kamera + Objektiv zurecht.

Wir empfehlen dringend eine Auslandskrankenversicherung (ab ca. 10€ pro Jahr) abzuschließen, falls du während der Reise krank werden solltest und ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen musst.
Außerdem solltest du eine Reiserücktrittskostenversicherung (ab ca. 40€) abschließen, falls du vor der Reise krank wirst und nicht teilnehmen kannst.
Grundsätzlich hast du die gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage Widerrufsrecht, du kannst also 2 Wochen ab dem Datum der Anzahlung noch vom Vertrag zurücktreten. In dem Fall wird dir die Anzahlung und alle sonstigen bis dahin an lernvonben.de geleisteten Zahlungen zurückerstattet (mehr dazu siehe Widerrufsrecht).

Die Flüge sind nicht inklusive, dafür aber alle Transfers zwischen Flughafen und Unterkunft. Da erfahrungsgemäß alle Teilnehmer aus unterschiedlichen Orten anreisen ist es einfacher, wenn sich jeder selbst um seine Anreise kümmert.
Du kannst dir so selbst den günstigsten Flug vom Flughafen in deiner Nähe heraussuchen, Gepäck dazubuchen, falls du das brauchst, oder du reservierst dir einen Platz mit extra Beinfreiheit – natürlich kannst du deine Reise so auch noch verlängern oder früher anreisen.
Wir treffen uns zu einem vereinbarten Zeitpunkt am Flughafen und fahren dann gemeinsam zur Unterkunft. Eine Checkliste, was alles im Preis enthalten ist, findest du weiter unten.
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Landschaftsfotos mit Photoshop bearbeiten lernen

„Bei unseren exklusiven Fotoreisen haben wir immer nur 6 Teilnehmer. Oft sehe ich Fotogruppen, auch als wir in Island waren, mit 15-30, manchmal sogar 50 Personen im dicken Reisebus. Wenn so ein Bus an einem Spot ankommt ist der voll und alle stehen sich irgendwie im Bild. Das ist doof und deshalb gibt es bei uns nur 6 Plätze. Wir sind alle zusammen in einem gemietetem Haus oder Hotel untergebracht, wobei sich immer 2 Teilnehmer ein Zimmer mit Einzelbetten teilen. Da die Fotoreisen dafür da sind etwas cooles zu erleben, neue Leute kennenzulernen, aber natürlich auch geile Bilder zu schießen, haben wir im Voraus die Locations in jedem Land immer genau gescoutet. So können wir je nach Wetter und den Gezeiten entscheiden, welche Fotospots aktuell am besten sind. Die Teilnehmer müssen sich nur ins Auto setzen, zurücklehnen, auf unser Knowledge vertrauen und Fotos schießen.“ – Benjamin Jaworskyj

Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island

Im Preis enthalten:

  • Transfer Flughafen Reykjavik (KEF) –> Unterkunft / Unterkunft –> Flughafen Reykjavik (KEF)
  • Transfers zu allen Spots ab Unterkunft
  • 6x Übernachtung im Doppelzimmer (Einzelbetten)
  • Foto Guide Lukas Voegelin – Experte der dir bei Fotos hilft und die Locations kennt
  • extra Fahrer – zurücklehnen und fotografieren
  • kostenloser Landschaftsfotografie Videokurs zur Vorbereitung auf die Reise
  • gesetzlich verpfl. Reisesicherungsschein
  • alle Steuern

Im Preis NICHT enthalten:

  • Flug nach/von Reykjavik (KEF) – erfolgt individuell je nach Flughafen in deiner Stadt
  • Eintritt zu Spots, die wir besuchen
  • Verpflegung (teilweise Frühstück inklusive)
  • Reiserücktrittsversicherung
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island

Die Fotoreise Island wird körperlich anstrengend und ist nicht für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen geeignet. Wir starten oft noch vor Sonnenaufgang und beenden den Tag erst nach Sonnenuntergang. Sei dir im Klaren darüber, dass diese Fotoreise sich an fotografisch ambitionierte Menschen richtet und sich alles um das Fotografieren drehen wird.

Das Wetter ist in Island im Herbst sehr wechselhaft, die richtige Kleidung wird dringend empfohlen. Eine genaue Checkliste bekommst du ca. 1 Monat vor Beginn der Reise.

Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jaworskyj Fotoreisen findest du hier.
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island
Benjamin Jaworskyj Fotoreise Island