Perfekte Stativ für Landschaftsfotografie – #jaworskyj Stativ Review

#jaworskyj Stativ
In seinem neuesten Youtube Video zeigt Ben dir alle Features und Details vom neuen #jaworskyj Stativ. Dieses Stativ hat Ben so entworfen, dass es für ihn das perfekte Stativ für die Landschaftsfotografie ist – super leicht, aber dabei super stabil.

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis das #jaworskyj Stativ rauskommt. Da Ben hauptsächlich Landschaften fotografiert und dabei, vor allem für Langzeitbelichtungen, ständig ein Stativ benutzt, hat er kurzerhand sein eigenes Stativ entworfen. Die #jaworskyj Filter für Landschaftsfotografie (Polfilter, ND Filter, Verlaufsfilter) gibt es mittlerweile seit 5 Jahren und das #jaworskyj Stativ ergänzt die Produktreihe jetzt endlich.

In seinem neuesten Youtube Video zeigt Ben dir alle Features und Details vom neuen #jaworskyj Stativ. Dieses Stativ hat Ben so entworfen, dass es für ihn das perfekte Stativ für die Landschaftsfotografie ist – super leicht, aber dabei super stabil.

#jaworskyj Carbon Stativ
Das perfekte Landschaftsfotografie Stativ
#jaworskyj stativ
Entwickelt von Fotografen für Fotografen

Das #jaworskyj Stativ wurde von Abenteuer Fotograf Benjamin Jaworskyj entwickelt und ist aus hochwertigem Carbon gefertigt. Das ermöglicht maximale Gewichtsersparnis, ohne bei der Stabilität Kompromisse zu machen.

Minimales Gewicht - Maximale Stabilität

Mit nur 1,65 kg Gewicht inklusive Stativkopf ist das #jaworskyj Carbon Stativ ein stabiles Fliegengewicht. Trotzdem hält es problemlos zuverlässig und sicher auch große Teleobjektive. Denn nichts ist ärgerlicher als ein leichtes, aber wackeliges Stativ, bei dem man um sein teures Equipment Angst haben muss.

#jaworskyj stativ
#jaworskyj stativ
#jaworskyj Stativ inkl. Kugelkopf

349€

  • Extrem leicht & sehr stabil
  • Hochwertiges Carbon
  • Das perfekte Landschaftsfotografie Stativ
  • Entwickelt von Fotografen für Fotografen
  • Material: Carbon
  • Gewicht: 1300g (Stativ ohne Kopf) + 350g (Stativkopf)
  • Maximale Höhe: 120 cm ohne Kopf (mit Kopf 130 cm)
  • Im Lieferumfang enthalten: #jaworskyj Stativ, #jaworskyj Stativkopf, Transporttasche, 3x Spikes, Innensechskantschlüssel
    Jetzt ansehen
    Image

    Wir haben auf die Mittelsäule verzichtet, um das Gewicht zu reduzieren!

    Da man in der Landschaftsfotografie häufiger aus einer tiefen Perspektive fotografiert, ist eine Mittelsäule meist unnötiger Ballast. Hinzu kommt, dass eine ausgefahrene Mittelsäule zur Destabilisierung des Statives führt, weil sich das Gewicht der Kamera nur noch auf einen Punkt verteilt, statt auf alle drei Beine. Deshalb wurde beim #jaworskyj Stativ bewusst darauf verzichtet.

    #jaworskyj stativ
    Durch das Entfernen der Mittelsäule kannst du das Stativ stabil und bodennah benutzen. Der minimale mögliche Abstand zum Boden beträgt gerade mal 10 cm.
    #jaworskyj stativ
    Zum Transport eingefahren beträgt das Packmaß nur 44 cm. So passt das #jaworskyj Stativ an jeden Fotorucksack oder ins Reisegepäck.
    #jaworskyj stativ
    Die maximale Arbeitshöhe bei voll ausgefahrenen Carbonbeinen beträgt 130 cm inklusive Stativkopf. In 99% der Fälle ist diese Höhe für Landschaftsfotos ausreichend.
    #jaworskyj stativ
    Mit einem minimalen Durchmesser von 1,9 cm pro Carbonbein steht das Stativ auch voll ausgefahren sehr stabil.
    Rostfreie Schrauben aus Edelstahl

    Jedes Stativbein ist mit einer Innensechskantschraube aus rostfreiem Edelstahl jederzeit nachjustierbar. Falls eines der Beine durch das ständige öffnen und schließen an Spannung verliert, kannst du die Schraube selbst immer wieder nachziehen.

    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj stativ
    Technische Details #jaworskyj Stativ:
    • Material: Carbon
    • Gewicht:  1300 Gramm (ohne Kopf)
    • Maximale Höhe: 120 cm ohne Kopf (mit Kopf 130 cm)
    • Minimale Höhe: 10 cm
    • Transportgröße: 44 cm
    • Basisplatte Durchmesser: 12 cm
    • Material Basisplatte: Aluminum
    • Besonderheiten: 3 extradicke Schaumstoffmantel, Wasserwaage
    • Im Lieferumfang enthalten: #jaworskyj Stativ, #jaworskyj Stativkopf, Transporttasche, Innensechskantschlüssel, 3x Spikes
    • 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung
    Image

    Das Stativ findet mit den drei Schaumstoff-Ummantelungen fast überall Halt

    Viele Stative haben nur ein oder zwei Schaumstoffmantel an den Beinen. Wir haben uns für drei extra dicke Schichten entschieden, denn der Schaumstoff wiegt so gut wie nichts und bietet zusätzlichen Halt auf rutschigen oder unebenen Oberflächen.

    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj Stativkopf - Nur 350 Gramm

    Der extrem leichte Aluminium Kugelkopf hält zuverlässig Kameras und Objektive bis 8 kg. Dafür ist das einzigartige Design verantwortlich, bei dem jedes unnötige Gramm Gewicht eingespart wurde.

    Der Kugelkopf ist durch eine große Schraube in alle Richtungen einstellbar und durch eine zweite, kleinere Schraube nur in der horizontalen Ebene justierbar. Alle Schrauben am Stativkopf sind aus rostfreiem Edelstahl hergestellt.

    Die 12 cm breite Basisplatte aus Aluminum verfügt über eine Wasserwaage zum genauen Ausrichten des Stativs bei Panorama-Aufnahmen.

    Der #jaworskyj Stativkopf ist mit jedem Stativ kombinierbar, das ein 3/4 Zoll Gewinde hat.

    Technische Details:
    • Höhe: 10 cm
    • Durchmesser: 5 cm
    • Gewicht: 350 Gramm
    • Material: Aluminum
    • Stativplatte: Arca Swiss kompatibel
    • Tragkraft: 8 kg
    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj stativ
    Stativplatte mit Arca Swiss Standard

    Die Stativplatte mit Arca Swiss Standard ist außergewöhnlich lang gestaltet um die Kamera optimal zu fixieren. Die 6 Gumminoppen sorgen für zusätzlichen Halt, sodass die Kamera sich auch im Hochformat nicht verdreht. Die Gewindeschraube kann per Bügel, Münze oder Innensechskantschlüssel (im Lieferumfang enthalten) fixiert werden.

    Für eine sehr einfache Handhabung empfehlen wir generell einen sogenannten L-Winkel. Die Arbeit im Hochformat wird so noch komfortabler und schneller. Dies gilt für jedes Stativ. Falls du aber die mitgelieferte Platte nutzt, dein Kamera-Body sehr groß ist und du Probleme hast, die Kamera im Hochformat gut zu nutzen, gibt es mehrere Lösungen:

    • Darauf achten, dass du die Kamera mit der Stativplatte so einschiebst, dass die Feststellschraube vorne ist und nicht seitlich. Dazu ggf. je nach Kameramodell + Objektiv die Stativplatte zusätzlich statt quer, längs befestigen.
    • Darauf achten, dass du „zwischen“ den Stativbeinen arbeitest. Die Seite, in die du schwenkst, sollte mit den Beinen ein V bilden.
    • Mit der Wasserwaage in deiner Kamera arbeiten. Der Stativkopf kann überneigt werden. Der Kopf muss nicht anschlagen, um in der Waage zu sein, sondern kann durch die Bauart in diverse Winkel gedreht werden. Meist ist die Kamera bereits in Waage, bevor der Kopf seitlich anschlägt. Benutze außerdem beide Schrauben (große und kleine Schraube), um den Kopf in jeden beliebigen Winkel zu bekommen.

    Hinweis: Ben arbeitet mit dem Stativ ausschließlich mit einem L-Winkel und benutzt die Stativplatte nur für Teleobjektive mit Schelle.

    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj stativ
    #jaworskyj Stativ inkl. Kugelkopf

    349€

    • Extrem leicht & sehr stabil
    • Hochwertiges Carbon
    • Das perfekte Landschaftsfotografie Stativ
    • Entwickelt von Fotografen für Fotografen
    • Material: Carbon
    • Gewicht: 1300g (Stativ ohne Kopf) + 350g (Stativkopf)
    • Maximale Höhe: 120 cm ohne Kopf (mit Kopf 130 cm)
    • Im Lieferumfang enthalten: #jaworskyj Stativ, #jaworskyj Stativkopf, Transporttasche, 3x Spikes, Innensechskantschlüssel
      Jetzt ansehen
      2 Jahre gesetzliche Gewährleistung

      Für das #jaworskyj Stativ gilt die innerhalb der EU gültige gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten ab Erstverkaufsdatum. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Unfallschäden, Verlust, Defekte durch Verschleiß, Schäden durch Vandalismus, Veränderungen an der Originalkonstruktion, Überbeanspruchung und nicht bestimmungsgemäße Verwendung.

      Darüber hinaus stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite und bieten, sofern verfügbar, Ersatzteile wie Schrauben, Hebel und Co.

      Hinweis: Beim Fotografieren am Meer mit Sand ist besondere Sorgfalt geboten. Reinige die Stativbeine und die mit Salzwasser in Kontakt gekommenen Verschlussteile unverzüglich mit Süßwasser.

      Solltest du irgendwelche Probleme haben, wende dich mit deinen Fragen gerne an den Support (info@lernvonben.de). Sollte die Frage öfter aufkommen, dann ergänzen wir sie in den FAQ.

      Schreibe einen Kommentar