Kraniche fotografieren mit Benjamin Jaworskyj

In diesem kostenlosen Youtube Video begleitest du Abenteuer Fotograf Benjamin Jaworskyj, wie er Kraniche, Gänse und Milane in Brandenburg fotografiert.

Im Herbst, zwischen Oktober und November, ziehen die Kraniche von Deutschland weiter in Richtung Süden. Dieses Spektakel, wenn zehntausende Vögel über die Felder fliegen, bietet sich gut an zum Kraniche fotografieren. Abenteuer Fotograf Benjamin Jaworksyj war zu dieser Zeit unterwegs in Brandenburg, um dir zu zeigen, wie er beim Kraniche fotografieren vorgeht. Mit Hilfe eines Tele-Objektivs und zusätzlichem 2-fach Konverter gelingt es ihm, die Vögel sehr nah zu fotografieren. Genauso wichtig wie eine lange Brennweite, ist eine schnelle Verschlusszeit, um die Zug-Vögel auch scharf abbilden zu können. Alles weitere, worauf Ben bei der Wildlife Fotografie achtet, erfährst du im kostenlosen Video.

Viel Spaß beim Anschauen.

Hier gibt’s einige Bilder aus dem Video „Kraniche fotografieren“ zu sehen.

Foto & Bearbeitung: Benjamin Jaworskyj
Kraniche-01789 Kraniche-01848 Kraniche-01809Kraniche-01883 Kraniche-01914 Kraniche-01998 Kraniche-02015
Kraniche REAL VIDEO-01474Kraniche-01739Kraniche REAL VIDEO-01517Kraniche REAL VIDEO-01451Kraniche Moon Composing

Schreibe einen Kommentar